Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d): Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse

Als angehender Fachinformatiker (m/w/d) mit der Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse durchläufst Du während der drei Jahre Deiner Ausbildung verschiedene Bereiche unserer IT. Du lernst unternehmensspezifische Abläufe kennen und arbeitest aktiv in den Abteilungen mit.

Du lernst im ersten Ausbildungsjahr den IT-Bereich kennen, bevor du dich im Anschluss auf deine Fachrichtung der Daten- und Prozessanalyse spezialisierst. In den verschiedenen Prozessmanagementeinheiten lernst du Prozesse und Daten zu analysieren, zu prüfen und zu optimieren. Datennutzung und Datenschutz sind ebenfalls Themen, in denen du dein Wissen erweitern kannst.

 

Für 2021 sind bereits alle Plätze für die  Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d): Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse vergeben!

Schau dir gerne unsere anderen Ausbildungsstellen an!

 

Ablauf der Ausbildung

▪ Du startest Deine Ausbildung zum 1. August und wechselst zwischen Praxisphasen bei uns im Unternehmen und Theorie im wöchentlichen Unterricht an der Berufsschule.

▪ Du lernst an der Otto-Bennemann-Schule Braunschweig alle theoretischen Inhalte der Ausbildung mit der Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse, z.B. das Analysieren von Arbeits- und Geschäftsprozessen, die Einbindung von Daten innerhalb dieser Prozesse und inwieweit dadurch eine Optimierung von digitalen Geschäftsmodellen möglich wird.

▪ Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Meine Aufgaben

▪ Du erhältst Einblicke in die Aufbau- und Ablauforganisation des IT-Bereichs.

▪ Du beschäftigst Dich mit der Analyse, Prüfung, Optimierung und Umsetzung von Prozessen, wodurch du Einblicke in unterschiedliche Geschäftsbereiche des Unternehmens erhältst. Innerhalb dieser Prozesse geht es um den optimalen Einsatz von Daten.

▪ Du gewinnst Kenntnisse in den Bereichen Datennutzung und Datenschutz.

▪ Specials, wie die Teilnahme an Messen und Schulbesuchen oder die Betreuung der neuen Auszubildenden.

▪ Phasenweise arbeitest Du im Team - wie zum Beispiel in Projekten innerhalb und außerhalb der FS AG.

Meine Vorteile

▪ Attraktives Ausbildungsgehalt von monatlich über 1000€

▪ 100% Übernahmegarantie

▪ Einwöchiger Auslandseinsatz in unserer Landesgesellschaft in Polen (Warschau)

▪ Freistellung mit Wiedereinstellungszusage für Deine individuelle Lebensplanung

▪ 30 Urlaubstage bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden (in Vollzeitbeschäftigung)

▪ zusätzlich Gleittage möglich

Meine Perspektive

▪ Nach der Ausbildung die Möglichkeit, 1 Jahr ins Ausland zu gehen (Wanderjahr)

▪ Entwicklungsmöglichkeiten zum lebenslangen Lernen (unternehmenseigene Akademie mit vielfältigen Angeboten, Seminare, Workshops und Projekte u.v.m.)

▪ Enge Verzahnung von Theorie und Praxis

Anforderungen – mein Profil

▪ mind. Sekundarabschluss I

▪ Spaß an dem Themengebiet IT in Verbindung mit einem automobilen Umfeld

▪ In Grundlagenschulungen erlernst Du die Basis, die Du für den praktischen Einsatz in den Abteilungen benötigst.

▪ Hohes Engagement

Bei der Bewerbung beachten

▪ Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen die schriftliche Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters zur Teilnahme am Online-Bewerbungsverfahren. Lasse dazu bitte folgendes Einwilligungsschreiben von Deinen gesetzlichen Vertretern unterschreiben und füge dies als Anlage bei:

Einwilligung des gesetzlichen Vertreters

 

Und wann sehen wir uns?

Wir möchten Dich kennenlernen. Gehe jetzt den ersten Schritt und starte mit uns in Deine Zukunft. Wir freuen uns über Deine Bewerbung!
Du möchtest noch mehr über die Volkswagen Financial Services erfahren? Sieh Dich hier um oder kontaktiere uns gerne auch direkt!