Laden...
Diese Stelle teilen

SOC Analyst - IT Security Officer (m/w/d)

Datum: 25.03.2021

Standort: Braunschweig, NI, DE

Unternehmen: Volkswagen Financial Services

 

Flexibel, herausfordernd, vielseitig


Spannende Herausforderungen meistert man am besten in einem stimmigen Umfeld. Mit einem zukunftsweisenden Arbeitgeber, der Sie individuell unterstützt und Ihnen auf Augenhöhe begegnet. Mit mehr als 16.000 Mitarbeitern in 48 Ländern weltweit ist die Volkswagen Financial Services AG mehr als Europas größter automobiler Finanzdienstleister. Wir sind der Schlüssel zur Mobilität.

Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten für Ihren Start bei der VW FS AG und starten Sie mit uns als:

 

SOC Analyst - IT Security Officer (m/w/d) 

 


 

 

Das neu aufgesetzte Team der Cyber Security Operations, ist als Teil der Informationssicherheitsorganisation für die operative IT-Sicherheit im Finanzdienstleistungsbereich des Volkswagen-Konzerns verantwortlich. Hierfür stellen Analysten und Technikexperten Security-Lösungen im In- und Ausland bereit und überwachen die IT-Systemlandschaft der VW FS.

Dazu wird unter anderem für die Früherkennung von Cyber-Angriffen ein Security Operations Center (SOC) betrieben. Ziel ist es, eine zentrale Steuerung der Abwehr- sowie Gegenmaßnahmen bei IT-Sicherheitsvorfällen sicherzustellen.

In einem konsolidierten Lagebild werden alle sicherheitsrelevanten Informationen zusammengeführt und durch Cyber Security Experten überwacht sowie analysiert. Das Sicherheitslagebild wird darüber hinaus aufbereitet, um ein adäquates Reporting (z.B. für den CISO) zu gewährleisten.

 

Sie können dabei sein!

 

Das sind Ihre Aufgaben: 

  • Single Point of Contact für Informationssicherheitsvorfälle
  • Aktives Monitoring von Sicherheitsmeldungen
  • Initiale Bewertung und Reporting von Sicherheitsvorfällen und Kennzahlen des SOC
  • Unterstützung des integrierten Computer Emergency Response Teams durch z.B. Koordination von Gegenmaßnahmen, Kommunikation mit Systembetreibern sowie Fachbereichen und Landesgesellschaften
  • Durchführung ergänzender Sicherheitsauswertungen und forensischer Analysen
  • Unterstützung bei der Ergänzung und Optimierung der Use-Cases und Prozesse
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Security- und IT-Bereichen

 

Dazu bringen Sie am besten mit: 

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte praktische und theoretische Kenntnisse in den Bereichen Netzwerksicherheit, Server Sicherheit, Client Sicherheit, Applikationssicherheit sowie Systemadministration und Betriebssysteme
  • Erfahrungen in der Analyse von Netzwerk- und Betriebssystem-Logs
  • Erweitertes Verständnis aktueller Bedrohungen und Angriffsmethoden
  • Gute Kenntnisse gängiger Security-Lösungen (z.B. SIEM, IDS/IPS Vulnerabilityscanner)
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Security Monitoring, Incident Detection/Response, Penetration Testing oder Malware-Analyse
  • International anerkannte Zertifizierungen wünschenswert:
    • GIAC*, eLearnSecurity, Offensive Security: OSCP, OSCE
    • (ISC)²: CISSP
  • Hohe Problemlösungsfähigkeit, eine selbstständige und zielorientierte Denk- und Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Starke Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und verhandlungssicheres Englisch
  • Reisebereitschaft (ca. 2x im Jahr)

 

Noch nicht überzeugt? Hier noch einige unserer Benefits:

Homeoffice

Sie möchten örtlich flexibel sein? Kein Problem – nach der Probe- & Einarbeitungszeit können Sie gerne auch aus dem Homeoffice arbeiten. Gemeinsam mit uns können Sie ein hybrides Arbeitsmodell festlegen.

 

30+2 freie Tage
Wir sorgen dafür, dass Sie mit 30 Tagen Urlaub ihren entsprechenden Ausgleich zum Arbeitsalltag bekommen. Und den 24.12. und 31.12. gibt’s zusätzlich als bezahlte Freistellung dazu. 

 

Weiterbildungsangebot

Ihre persönliche Entwicklung ist uns Wichtig. Als Cyber Security Operations Teammitglied erhalten Sie ein überdurchschnittlich hohes Budget für Fort- und Weiterbildungen, um künftige Herausforderungen meistern zu können.


 

Stelleninformationen

Vergütung

 

Ansprechende Vergütung

Einsatzort

 

Braunschweig 

Arbeitszeitmodell

 

Vollzeit

Gesellschaft

 

Volkswagen Financial Services Digital Solutions GmbH

Corporate Benefits

 

z.B. vergünstigter Handyvertrag, attraktive Leasing-Angebote etc.

Wiedereinstellzusage
Freistellung mit Wiedereinstellungszusage für Ihre individuelle Lebensplanung
Weiterentwicklung Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Gesundheitsangebote Stellen ID

 

5523 


 

Das einzige, was uns noch fehlt, ist Ihre Bewerbung.

Klicken Sie einfach auf „Jetzt bewerben“ und starten Sie durch.
Bei Rückfragen geben Sie bitte als Referenznummer die Stellen ID mit an: 5523 
 

Team Recruiting

E-Mail:  recruiting@vwfs.com
Tel.:  0531-212-899543

Volkswagen Financial Services
www.karriere.vwfs.com

Stichworte: Security Operation Center, SOC, CERT, Security