Diese Stelle teilen

Fachexperte (m/w/d) „Tax Consulting" für die Steuerabteilung

Datum: 29.07.2022

Standort: Braunschweig, NI, DE

Unternehmen: Volkswagen Financial Services

 

Flexibel, herausfordernd, vielseitig


Spannende Herausforderungen meistert man am besten in einem stimmigen Umfeld. Mit einem zukunftsweisenden Arbeitgeber, der seine Mitarbeitenden individuell unterstützt und ihnen auf Augenhöhe begegnet. Mit mehr als 16.000 Mitarbeitenden in 48 Ländern weltweit ist die Volkswagen Financial Services AG mehr als Europas größter automobiler Finanzdienstleister. Wir sind der Schlüssel zur Mobilität.

Jetzt die vielfältigen Möglichkeiten für einen Start bei der VWFS AG entdecken und direkt starten als:

 

Fachexperte (m/w/d) „Tax Consulting" für die Steuerabteilung 

 


 

 

Der Bereich „Tax Consulting“ ist Teil der Steuerabteilung der Volkswagen Financial Services AG und ist im Wesentlichen mit der ganzheitlichen, steuerlichen Beratung und Betreuung von Projekten betraut. Egal ob M&A Transaktion, strategisches Projekt oder neues Geschäftsmodell, all diese Veränderungen bedürfen einer engen steuerlichen Begleitung. Hier werden Sie als Steuerexperte national und international tätig, um die steuerliche Compliance auch in komplexen Projekten sicherzustellen. Als Teil der Steuerabteilung der VWFS AG erwartet Sie ein vielfältiger Job in einem dynamischen, internationalen Umfeld.

 

Ihr Daily Business:

 

  • Koordination, Analyse und Erarbeitung von Lösungen zu steuerlichen Fragestellungen im internationalen Kontext (z.B. M&A-Transaktionen; Digitalisierung und Internationalisierung der Geschäftsmodelle; Verrechnungspreisgestaltungen)
  • Vollumfängliche Vorbereitung von Entscheidungen und steuerlich-strategische Beratung der Entscheider zu steuerrelevanten Sachverhalten
  • Umfassende Beratung im Hinblick auf steuerliche Fragestellungen bei der Umsetzung von strategischen, konzernweiten Projekten mit dem Ziel einer effizienten Umsetzung unter Sicherstellung von Tax Compliance
  • Abstimmung, Beratung und Herbeiführung von Entscheidungen im Rahmen von Fragestellungen zu internationalen Verrechnungspreisen, sowie Überwachung und Unterstützung bei der Einhaltung der gesetzlichen Dokumentationsanforderungen
  • Steuerliche Würdigung und ganzheitliche Beratung zu geplanten Vertragsgestaltungen
  • Fachliche Würdigung und Umsetzung neuer gesetzlicher Vorgaben (wie z.B. Meldepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen (DAC 6) oder BEPS 2.0-Projekt der OECD)
  • Koordination und Aufbereitung steuerlicher ad-hoc-Anfragen

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Abgeschlossenes Studium zum Dipl. Finanzwirt, wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium 
  • Idealerweise Praxiserfahrung im Bereich Steuerberatung
  • Umfassende Kenntnisse des Steuerrechts (national und international)
  • Fundierte Kenntnisse der nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften
  • Abgeschlossenes Steuerberaterexamen oder Fachanwalt für Steuerrecht von Vorteil
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Lernbereitschaft und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

 

Sie erfüllen nicht alle Voraussetzungen? Kein Problem, wir finden eine Lösung.


 

Stelleninformationen

Vergütung

 

Ansprechende Vergütung

Einsatzort

 

Braunschweig 

Arbeitszeitmodell

 

Vollzeit oder Teilzeit

Gesellschaft

 

Volkswagen Financial Services AG

Corporate Benefits

 

z.B. vergünstigter Handyvertrag, attraktive Leasing-Angebote etc.

Wiedereinstellzusage
Freistellung mit Wiedereinstellungszusage für Ihre individuelle Lebensplanung
Weiterentwicklung Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Gesundheitsangebote Stellen ID

 

13505 


 

Das einzige, was uns noch fehlt, ist Ihre Bewerbung.

Klicken Sie einfach auf „Jetzt bewerben“ und starten Sie durch.
Bei Rückfragen geben Sie bitte als Referenznummer die Stellen ID mit an: 13505 
 

Team Recruiting

E-Mail:  recruiting@vwfs.com
Tel.:  0531-212-899543

Volkswagen Financial Services
www.karriere.vwfs.com

Stichworte: